Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sauter Waage Beidenung?

  1. #1
    Phalos S.
    Gast

    Sauter Waage Beidenung?

    Hallo!

    Bevor ich jetzt mit meiner Frage reinplatze möchte ich mich kurz vorstellen.
    Mein Name ist Phalos und eigendlich ist mein Sammelgebiet "Uhren". Ich mache eine Ausbildung zum Uhrmacher im Deutschen Museum in München und freizeitlich beschäftige ich mich auch noch mit der Reparartur alter Röhrenradios.

    Vor kurzem konnte ich eine Sauter Wagge zum Versandkostenpreis erstehen.
    Ich habe sie an einem Trafo langsam "hochgefahren" aber nichts passierte. Dann habe ich entdeckt dass die kleine Fadensicherung durchoxidiert war. Nach ersetzen dieser ging ein Licht an und ich konnte die Zahlen im Sichtfenster sehen.

    Nun habe ich aber nichts im Internet gefunden wie man diese Waage bediehnt oder einstellt. Wesswegen ich hier nun auf Hilfe hoffe! Vielen Dank!
    Es handelt sich um dieses Modell:






  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    75

    AW: Sauter Waage Beidenung?

    Hallo Phalos, immer die Selben

    Du bist nur als Gast zu sehen des halb habe ich Dir eine mail geschrieben..
    Geändert von Mikrowa (30.06.2014 um 14:59 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    37

    AW: Sauter Waage Beidenung?

    Das ist eine Schaltegewichtewaage, die ist rein mechanisch. Der Stromstecker ist nru für einen Trafo, der Niederspannung für eine kleine Glühlampe für die projezierte Skala macht.
    Ich kenne die Funktion, da die von außer nahezu baugleich den alten Sauter aussieht. Aber zu mühsam, hier zu erklären. Den Nullpunkt sollte sie ungefähr anzeigen, ansonsten leicht am Rad rechts vor (oder hinten) drehen. Dann wiegen. Der Kiphebel li vo ist für an/aus. Anderes Rad bzw. Räder für die Gegengewichte. Hinten unten dann eine Transportsicherung.

    Probieren halt. Die Frage ist, ist die Skala richtig scharf oder unscharf? Wenn unscharf, muss man öffnen und was tun...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    16

    AW: Sauter Waage Beidenung?

    Hat dir diese Information weitergeholfen? Ich finde es immer schade, wenn man dann am Ende keine Antwort mehr erhält, wie es weiterging...

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    37

    AW: Sauter Waage Beidenung?

    Ohne Tippfehler:
    Zitat Zitat von hans56 Beitrag anzeigen
    Das ist eine Schaltgewichtewaage, die ist rein mechanisch. Der Stromstecker ist nur für einen Trafo, der Niederspannung für eine kleine Glühlampe für die projezierte Skala macht.
    Ich kenne die Funktion, da die von außer nahezu baugleich den alten Sartorius-Waagen aussieht. Aber zu mühsam, hier zu erklären. Den Nullpunkt sollte sie ungefähr anzeigen, ansonsten leicht am Rad rechts vorn (oder hinten) drehen. Dann wiegen. Der Kipphebel li vo ist für an/aus. Anderes Rad bzw. Räder für die Gegengewichte (eingebaute sog. Schaltgewichte, die mit dem Drehknopf "aufgeschaltet" werden). Hinten unten dann eine Transportsicherung.

    Probieren halt. Die Frage ist, ist die Skala richtig scharf oder unscharf? Wenn unscharf, muss man sie öffnen und was tun...

Ähnliche Themen

  1. Bedienungsanleitung für Sauter-Waage LRM/9 gesucht
    Von Rinderzüchter im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 20:59
  2. Waage Sauter LRM/9 gebraucht gekauft - Bedienung?
    Von Rinderzüchter im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 09:38
  3. Sauter Waage 1600g vom Flohmarkt
    Von Peter Zimmermann im Forum Forum für Industrie- und Laborwaagen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •