Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    75

    ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    Hallo Gemeinde,

    Habe mal wieder eine alte Waage vor dem Schrott gerettet.

    Die Waage hing irgend wie bei ca,1,8 kg fest, nach Abnahme des rückwertigen Deckel vom Rundkopf,
    wurde schnell Klar warum: eine Delle im Alu klemmte den Zeiger fest, der trotz einseiteger Anzeige dort im veborgenen mitläuft.
    Nun Steht sie etwa 900 gr im minus, wägt aber genau, bevor ich diesmal wieder snfange rumzuschrauben,
    wollte ich zB. Admin mal fragen wo hier die Ursache begraben liegt...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF8916.jpg 
Hits:	9 
Größe:	92,6 KB 
ID:	288Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	$_57.jpg 
Hits:	9 
Größe:	92,1 KB 
ID:	289Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF8915.JPG 
Hits:	15 
Größe:	94,9 KB 
ID:	290

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    24

    AW: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    also wenn die Wägeplatte sauber "spielt"... nicht ausgehängt ist oder so... dann dürfte es am Taragewicht liegen.
    Also überprüfen ob die Endanschläge der Taraeinrichtung passen und das Gewicht auch sauber verschoben wird.
    Tara verschiebt in Richtung minus... also wird da der Fehler rumgeistern

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    75

    AW: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    Der Tarabalken läuft einwandfrei, regelt auch bis 1 kg zurück.
    Die Berichtigungskammer ist relativ flach mit ca 120 gramm inhalt.
    evtl war sie für eine ander Schale justiert....?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    24

    AW: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    nuja.... 1 kg Berichtigungsgewicht ist schon etwas viel
    Aber es ist möglich dass die Waage mit Schüttbehälter justiert war.... wer weiß schon wie sie betrieben wurde
    Wenn sie mit voller Kammer richtig wägt... warum nicht?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    75

    AW: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    Nach Dämpfer zerlegen und reinigen bin ich jetzt bei 770 Gramm minus.
    Wiegen tut sie sehr schön geschmeidig, genau in allen Umläufen..
    In die Kammer passen höchstens noch 300 Gramm Blei in Platten.

    Wieso gehen diese Neigungswaagen bloß alle ins minus mit den Jahren..

    Bei den Körperwaagen wäre das ja nicht so tragisch,
    das gleicht die Natur ja wieder aus..Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	c109kam.JPG 
Hits:	6 
Größe:	29,5 KB 
ID:	291
    Geändert von Mikrowa (02.03.2014 um 11:58 Uhr)

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: ASE / Bizerba c109 mit Tarawägeeinrichtung 900 Gramm im Minus

    Hahaha, jaaa, da hast du recht! Wenn es doch nur bei allen Personenwaagen (oder auch besonders bei meiner) so wäre!

Ähnliche Themen

  1. 10 bzw 100mg Genauigkeit @ 15000 Gramm?
    Von Tilly im Forum Forum für Industrie- und Laborwaagen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 14:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •