Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Berkel Bäck-O-Mat; Fehler E60

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Berkel Bäck-O-Mat; Fehler E60

    Hallo zusammen,
    ich möchte auf diesen Wege versuchen meine lieb gewonnene Waage vor der Verschrottung zu retten.
    Seit kurzen zeigt meine Berkel Bäck-O-Mat einen Fehler E60 an und nicht geht mehr.
    Da ich keine Bedienungsanleitung besitze kann ich den Fehler nicht interpretieren. Bei Anfragen bei Berkel-Service wurde immer nur gesagt: "zu alt"; "wegwerfen, neu kaufen"
    So ganz möchte ich mich aber nicht geschlagen geben da ich durchaus über etwas elektronische Kenntnisse und Werkzeug verfüge und die Waage gerne reparieren würde.
    Um aber zumindest einen Ansatz zu haben wollte ich hier im Forum nach einer Fehlerbeschreibung oder gleich einer ganzen Bedienungsanleitung fragen.

    ich hoffe mir kann hier jemand helfen...

    Gruß aus Bayern

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    AW: Berkel Bäck-O-Mat; Fehler E60

    Hallo nochmals,
    hat keiner eine Beschreibung für den Fehler E60???
    Habe die Platine auf offensichtliche Fehler untersucht, leider ohne Erfolg.
    Hoffentlich kann mir jemand einen Typ geben...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1

    AW: Berkel Bäck-O-Mat; Fehler E60

    Ich kann dich gut verstehen dass du ihn von der Verschrottung retten möchtest. Ich habe zwar keinen Bäck-O-Mat aber eine Berkel Aufschnittmaschine. Ohne sie wäre mein Leben um einiges schwieriger. Obwohl ich sie gebraucht gekauft habe, funktioniert sie noch immer einwandfrei.
    Ich hoffe dass dir jemand helfen wird
    Liebe Grüße
    Klarissa

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Ort
    Nähe Köln
    Alter
    58
    Beiträge
    80

    AW: Berkel Bäck-O-Mat; Fehler E60

    Hallo Gast,
    ist die Waage schon verschrottet? (dre Eintrag ist von 2013 ...)

    Wie du sicherlich schon gemerkt hast, findet man kaum eine Dokumentation zu der Waage im Inet. Auch die Hersteller sind bei Waagen meist nicht sehr auskunftsfreudig. Sicherlich kannst Du auch ohne das Wissen um den Error 60 einiges machen.
    Zuerst solltest Du mal rausfinden, wie die Waage überhaupt funktionert. Welches Prinzip wird angewendet. Gibt es einen Messwandler auf der Basis von Dehnungsmessstreifen in Brückenschaltung? Liegt dann an der Brückenschaltung eine Speisespannung an (z.B. 5V). Kannst du dann bei Belastung der Wage eine Messspannung (einige mV) an der Brückensckaltung feststellen?

    Daher wäre es sinnvoll, wenn du uns alles was Du in Erfahrung gebracht hast und natürlich Bilder und technische Daten hier postest. Dann kan ich Dir versuchen zu helfen.

    - Also Typenschild (mit Wägebereich)
    - Bild der Elektronik
    - Bild des Wandlers

    Aber bitte nicht am Wägesystem rumschrauben !

    Gruß

    EMUD

Ähnliche Themen

  1. bizerbau sw 800 fehler 50734
    Von irene schwarz im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 20:10
  2. bizerba SW 800 fehler 1304
    Von Turbinium im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 01:45
  3. Bizerba BC 800 Fehler 73
    Von Hnasi im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 15:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •