Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    3

    ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    ADE Piccolo Modell 1980er 500gr. Teewage: Nachdem Dämpferöl nachgefüllt ist haben beim Justieren folgendes Problem: z.B. bei 200 gr-Gewicht bleibt Zeiger beim ersten Einwiegen ca. 5 gr. unterhalb des richtigen Wertes. Nachdem die Waagschale nochmals etwas nach unten gedrückt wurde, pendelt sich der Zeiger dann bei ca. 2 gr. unterhalb der 200 Grammanzeige ein.
    Geändert von Anisinat (21.07.2012 um 10:14 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310

    AW: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    Für das Problem kann es unterschiedliche Gründe geben und nennt sich Rücklauf.
    Entweder ist der Dämpfer zu Stramm eingestellt
    - Beim Auflegen eines Wägegutes sollte der Zeiger einmal über den Ist-Gewicht durch schwingen und dann erst zum Stillstand kommen und nicht langsam auf das Ist-Gewicht wandern.
    oder die Lager sind eingelaufen.
    - da hilft nur die Lager und Pfannen überarbeiten

    Hat die Waagen ein Stahlband zum Pendel oder eine Zugstange ?
    Meist sind die Lager am Pendel eingelaufen, wenn Stahlband läuft eventuell das Stahlband nicht sauber auf der Kurve des Pendels
    Aus der Ferne nur schwer zu beantworten

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    3

    AW: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    Vielen Dank für Diagnose und Rat.
    Der Dämpfer ist sicherlich zu stramm eingestellt. Ich habe die Stange ganz lose gestellt und dennoch ist der Dämpfer zu stramm. Kann es sein, dass ich zu viel Öl nachgefüllt habe?
    Und sollte es doch an den Lagern liegen? Wie können Lager und Pfannen der Zugstange überarbeitet werden?

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310

    AW: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    Zu viel Dampferöl ist nicht die Ursache, eher die Viskosität !
    Was für ein Öl hast du verwendet ?
    Bevor du dich an die Lager machst, sollte der Dämpfer zu 100 % funktionieren.
    Wenn der Dampferöl aus Messing oder Stahl besteht sollte man diesen gut z.B. mit Waschbenzin von den alten Ablagerungen am Zylinder und Kolben reinigen.
    Kann auch eine Ursache des Rücklaufs sein.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    3

    AW: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    kolben und Zylinger werden mit Reinigungsbenzin gereinigt. Ich habe Nähmaschinen und Waffenöl zur Hand. Welches ist geeigneter?

  6. #6
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310

    AW: ADE Piccolo Dämpferöl ausgelaufen

    Das Öl sollte unbedingt Säure und Harzfrei sein und bin jetzt überfragt, ob Waffenöl das ist.
    Nähmaschinenöl ist es auf jeden Fall.
    Würde auch nur transparentes Öl verwenden. Dies ist ohne Zusatzstoffe, die ein Öl für einen Dämpfer nicht benötigt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •