Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bizerba SW800 Problem

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Bizerba SW800 Problem

    Hallo!

    Habe gestern 4 Bizerba SW 800 LadenWaagen bei einer Insolvenz ersteigert.

    Wenn ich jetzt alle vier einschalte dann kommt zwar ein piepton beim einschalten aber keine Anzeigebild.
    Ich kenne es so das die Zahlen von 9 bis 0 runterzählt. es kommt aber nichts. Die waagen waren wohl vorher im Netzwerkverbund.

    Kann man die Waagen irgendwie in eine Werkseinstellung zurücksetzten ???

    Vielen Dank im Voraus

    Mfg
    Christian

  2. #2
    cronossa
    Gast

    AW: Bizerba SW800 Problem

    Hallo,

    was Du beschreibst ist ungewöhnlich, zumal wenn ich es richtig verstehe hast Du bei allen vier Waagen den gleichen Effekt?
    Da Du keine Anzeige hast kannst Du nicht mit der Tastenfolge MOD und dann ENTER ins Menü rein ?
    Dort könntest Du eine RAM Löschung durchführen.
    Dir bleibt dann scheinbar nur die Hardware RAM Löschung.

    Dazu wird die Waage geöffnet von Oben vier Schrauben an den Ecken lösen, dass Lastkreuz auch abschrauben und die Plaste Abdeckung abheben.

    Auf der CPU mußt Du den Jumper bei der Batterie abziehen und ca 30sec warten länger ist besser. Sollte eine Speichererweiterung vorhanden sein, mußt Du auch darauf den Jumper ziehen. Dann mußt Du allerdings die Speichererweiterung ausbauen um an die CPU zu kommen.

    Nach dieser RAM Löschung startet die Waage und bleibt im Bild stehen wo Du INBETRIEBNAHME und KONFIGURATION auswählen kannst.
    Du mußt die Inbetriebnahme als erstes starten. Wenn Du keine besonderen Wünsche hast reicht Standart laden und dann starten.

    Anschließend die Konfiguration laden auch Standart. Dann sollte die Waage wieder funktionieren.
    Nun mußt Du die Waage noch nach Deinen vorstellungen programmieren Warengruppen, Verkäufer usw.

    wenn es nicht funktioniert mußt Du Dich nochmal melden.

    beste Grüße
    cronossa

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    AW: Bizerba SW800 Problem

    Hallo!

    Also die Waagen (alle 4) gehen wieder...

    Aber nur wenn ich sie ca. 10 Minuten eingeschaltet lasse. Sie fahren ganz normal hoch und na kurzer Zeit kommt dann auch der piepton.
    Allerdings kein Display bild... also nichts....

    Nach den 10 Minuten schalte ich sie wieder aus und dann wieder ein und wolla!!! Sie gehen alle!!!

    Nur wenn ich sie wieder na Stunde auslasse, muss ich die ganze Prozedur wieder machen....

    Woran kann das liegen???

    Ist da ein akku oder ne batterie drin die defekt sein kann????

    Gruß Christian

  4. #4
    cronossa
    Gast

    AW: Bizerba SW800 Problem

    Hallo,

    Hintergrund Deines Problems ist, dass die Waagen im Systemverbund waren. Je nach dem welche Einstellungen seinerzeit gemacht wurden, reagieren die Waagen auch entsprechend oder halt nicht.

    Wenn Du also im Stadium bist, dass Du in die Programmierung rein kommst, dann solltest Du einmal folgendes ausprobieren. Ohne das die Waagen miteinander verbunden sind zum Punkt [Systemverbund wieder herstellen] gehen und diese betätigen.

    Trotzdem empfehle ich eine RAMLÖSCHUNG ob nun Software mäßig oder wie bereits beschrieben Hardwaremäßig.

    Bedenke dass der vorherige Besitzer Einstellungen gemacht hat die Du nicht gebrauchen kannst oder nicht haben willst. Auch sind sicherlich noch Verbuchungsdaten (auch wenn Berichte gezogen wurden an die Kassenberichte denken die wenigsten), Bonspeicher, Verkäufereinstellungen PLU usw vorhanden. Nur durch eine RAMLÖSCHUNG bekommst Du das wirklich alles sauber und Du kannst Dir die Waagen so einstellen wie Du es brauchst.

    Ein Tip noch. Wenn Du einmal die Konfiguration ausdruckst, da steht ganz unten aktive Waagen auf den Bon das ist ein Hinweis ob das funktioniert hat. wenn da mehr als eine aufgeführt ist, "glaubt" die Wagge sie sei immer noch Bus Teilnehmer.

    vielleicht konnte ich ja helfen
    freundliche Grüße
    cronossa

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    AW: Bizerba SW800 Problem

    Hallo!

    Also habe die Ramlöschung über das Display bei allen Waagen machen können.
    Habe danach die Basisstandart Inbetriebnahme gemacht.
    Danach habe ich Die Konfiguration bei allen Waagen durchgeführt.
    Bei allen kam der selbe Text.

    Gerät Nr. 1
    06.02.2012 18:12

    06.02.2012 18:12
    Aktive Geräte: 01,

    Leider besteht das Problem immer noch bei allen Waagen

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    AW: Bizerba SW800 Problem

    Also das Problem soll wohl das Netzteil an alles Waagen sein!
    Sind einfach zu alt....

Ähnliche Themen

  1. Bizerba ITC-P 10 Problem
    Von Jörg im Forum Forum für Industrie- und Laborwaagen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 17:42
  2. 2 Bizerba SW800 Konfiguieren
    Von Unregistriert im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 09:59
  3. Bizerba BW 100 Problem mit Papiereinzug
    Von ludwig im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 23:34
  4. Problem mit Bizerba ITC-P
    Von sascha12 im Forum Forum für Industrie- und Laborwaagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 23:00
  5. Suche Gebr.anweisung für eine Bizerba SW800
    Von Birgit im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 11:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •