Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Nur Mut

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Sulzbürg
    Beiträge
    20

    Nur Mut

    Hallo,

    in dieser Rubrik wurde noch nichts gepostet. Es wäere schön, wenn die Mitglieder mehr schreiben würden. Auch Gäste und deren Beiträde sind - so denke ich - sehr willkommen!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310
    Natürlich sind hier alle Beiträge willkommen. Aber das Thema Waagen und Gewichte ist einfach zu speziell, um das hier auch in der Zukunft mehr geschrieben wird

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Sulzbürg
    Beiträge
    20
    Dennoch ein sehr schönes Forum!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    29
    SEHR SCHÖN ABER AUCH GUT VERSTECKT

    @ADMIN
    KANNST DU DAS ÄNDERN

  5. #5
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310
    Mehr als ein Link auf der Hauptseite kann ich jetzt nicht machen

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    29
    Hallo
    Noch mal ein lob für die Seite

    Leute die suchen und intresse an der Wägetechnik habe finden auch das Forum, war mir nur aufgefallen das es im Forum doch sehr große zeitabstände zwischen den Beiträgen gibt!

    was ich eigentlich garnicht verstehen kann.

    Ich habe seit 3 Jahren mit Waagen (Prüfmittellüberwachung) zu tun und sauge alle Information die ich kriegen kann nur so auf.

    Kann garnicht verstehen das ich das Forum erst jetzt gefunden habe und hoffe das ich anderen auch mal helfen kann.

    Also weiter so
    mfg
    Henning

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    22
    Hallo Henning,

    ja die Intervalle sind hier etwas grösser als in anderen Foren und ich befürchte beinahe, dass mein nächstes Posting aus dem Berchtesgadener Land kommt. Wir haben allen Ernstes vor zurückzukommen und haben auch schon eine Wohnung angemietet. Hier habe ich schon 18 Kartons gepackt und es hat den Anschein, dass es nicht weniger wird,smile.

    Also ab Mitte Dezember dann aus Oberbayern.

    Spässle am Freitag Abend:
    Apropopöchen Micro-Waage. Was hältst du von der Idee, die mit PU-schaum auszuschäumen als Transportsicherung?

    LG aus GR

    Lothar
    Fräulein,
    kann ich bei ihnen auf der Wiege etwas waagen ?

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    29
    Hallo Lothar

    Hast du dir etwa diese UMX waage zugelegt?

    Die idee mit den Pu Schaum find ich gut, Waage gut eintüten
    das der Schaum hinterher nicht in der Waage ist.

    Ich hoffe euch treiben keine Gesundheitlichen probleme wieder nach
    Deutschland

    Aber muß es Bayern sein

    mfg Henning

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    22
    Hallo Henning,

    nein mit der UMX bin ich noch am Verhandeln; der hat mehrere. Ich dachte jetzt eher an meine Sartorius 4503 mit dem Ausschäumen. Das mit der Tüte oder besser drei, ist auch eine gute Idee, dann nehme ich sie für alle Fälle mit, falls ich die andere nicht bekomme.

    Der Spass war so gemeint ,innen rein zu schäumen,smile.

    Die Rückkehr:
    Das bescheuerte Gesundheitssystem ist mit schuld aber nur zu vielleicht 20%. Nachdem meine Frau mich im März im Krankenhaus selber versorgen musste ist der Dampf raus. Da könnte man ein Buch schreiben. Das notwendigste haben wir privat veranlassen und bezahlen müssen.

    Der Hauptgrund ist eine gewisse GR-Müdigkeit und der Hilferuf eines früheren Geschäftsfreundes, welcher mein Pulvermetallspritzgießverfahren, was ein Wort, nutzen will. Daher auch Bayern, was aber im Berchtesgadener Land zu den schönsten Ecken dort gehört.
    So dann ein schönes Wochenende

    LG aus GR

    Lothar
    Fräulein,
    kann ich bei ihnen auf der Wiege etwas waagen ?

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    22
    Hallo ihr faulen Schreiber,

    wenn es schon nichts zu wiegen gibt, dann wenigstens mal ein Gruß aus Oberbayern genau gesagt aus Teisendorf Berchtesgadener Land. Das liegt kurz vor Salzburg. Landschaftlich schön und freundliche Menschen.

    Wir wohnen mitten im Dorf und haben am Ende des Hauses einen Bäckerei-und Metzgereiverkauf, gegenüber einen Getränkemarkt und auf der Ecke ein Restaurant mit Biergarten. Also rundum bestens versorgt. Beim Eiskratzen an den Autoscheiben kommt dann etwas Wehmut auf. Das hat uns die letzten 8 Jahre in Griechenland nicht gefehlt.

    Dann schreibt mal dieses Jahr etwas öfters, smile.

    Gruß Lothar
    Fräulein,
    kann ich bei ihnen auf der Wiege etwas waagen ?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •