Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mettler LP "waage entlasten"

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    14

    Frage Mettler LP "waage entlasten"

    ich hab mir 2 Mettler LP Waagen gebraucht gekauft nur eine davon zickt und meldet beim Einschalten "Waage entlasten".
    hier im Forum habe ich jetzt nur dieses hier dazu gefunden; wenn ich die Platte herunterschraube funktioniert es, nur weiter weiss ich dann nicht.
    schraube ich die platte wieder rauf kann ich natürlich mit tara auf 0 stellen, aber beim nächsten start ist wieder das alte Problem da.
    ich kann ja nicht jedes mal die platte runter schrauben...
    es muss doch irgendwie die möglichkeit bestehen den nullpunkt wieder richtig zu stellen

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310

    AW: Mettler LP "waage entlasten"

    Dazu müsste man die Waage neu justieren.
    Bei einer Justage wird der Nullpunkt neu ermittelt und sollte, wenn die Waage kein defekt zb der Wägezelle vorliegt dann wieder wie gewohnt funktionieren.
    Problem sollte nur sein, eine Justageanleitung für die Mettler LP zu bekommen.
    Ich selbst habe leider keine Justageanleitung für die Waage vorliegen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    14

    AW: Mettler LP "waage entlasten"

    Mittlerweile habe ich das Problem selbst gelöst.
    Sollte jemand ein ähnliches Problem haben, dann könnte ich ihm weiterhelfen (jedoch müsste dafür das Eichsiegel gebrochen werden, da man sonst nicht in die Zellen-Konfiguration kommt)

    lG

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    310

    AW: Mettler LP "waage entlasten"

    Zu mindestens könntest Du doch jetzt schon in groben Zügen beschreiben, wie genau Du das Problem gelöst hast

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    14

    AW: Mettler LP "waage entlasten"

    sicher kann ich das:
    ich bin über einen beitrag einer anderen Mettler-Waage darauf gekommen:
    http://www.waagen-forum.de/forum/thr...t-m%C3%B6glich

    Jumper setzen und man kann mit Code 24681357 in den Konfigurationsmodus kommen. (das kann man ohne Jumper auch, aber das Justieren ist nur mit Jumper möglich)
    dann zu "Zelle konfigurieren" gehen mit * bestätigen,
    Mastermode (N), Zelle konfigurieren (J)
    alles weitere mit 0 bzw 1 bestätigen
    gewicht (6kg) auflegen wenn danach gefragt wird (da ich eine 2. geeichte waage habe einfach 6kg dort abwiegen und auf die andere waage legen)
    speichern
    fertig

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    1

    AW: Mettler LP "waage entlasten"

    Hallo Marcel, habe das gleiche Problem finde den Jumper oder schalter aber nicht. Könntest du mir beschreiben wo er sitzt? vielen Dank schon mal

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2014
    Beiträge
    6

    Blinzeln AW: Mettler LP "waage entlasten"

    Nun melde ich mich mal in diesem alten fred, da meine Mettler LI 6 GT /9 eine Kalibrierung wünscht.
    Zuerst mal danke an das Forum und die tips die ich dort alle gefunden habe.
    Dadurch habe ich die defekte Backup Baterie (meldung Error Hauptprint) gefunden und durch 2 aa Akkus ersetzt. nach diesem muster mich durchs Menü gehangelt (habe keinerlei doku der waage und nur ein teilweise handbeschriftetes Tastenfeld) um dann wegen Zeitmangls nach der Meldung
    "Kalibrierung Ja=Test" erstmal aufzugeben, da keine ja taste beschriftet war.
    Nun habe ich die ja taste gefunden auf H6 (obenlinks ist a1).

    Bisher passiert folgendes

    2 kg auflegen, einschalten,alle segmente segmenttest, display:"WAAGE ENTLASTEN"
    gewicht runternehmen, display:"KALIBRIERUNG JA=TEST"
    ja taste drücken, summer piep , display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    Danach kann ich noch 3 mal auf irgendeine taste drücken mit piep als quittierung und ohne änderung im display, danach reagiert die waage auf nix mehr soviel ich erkennen kann.
    den jumper im displaybereich jabe ich noch nicht gesetzt :edit falsch vergessen dass ich ihn schon gesetzt hatte tide:, probiere aber weiter

    nun musste ich erkennen, dass da kein jumper sondern so ein kleiner schalter das ding heißt glaub dip-fix element drinsitzt, der geschlossen war. nachdem ich den geöffnet habe hat die waage gewichte angezeigt, nur die falschen. also den jp1 bezeichneten kontakt wieder geschlossen und
    waage eingeschaltet
    ja gedrückt : piep: display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    6kg aufgelegt, display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    6 eingegeben : piep: display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    00 eingegeben : piep: display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    0 eingegeben : piep: display:"KALIBRIERUNG AKTIV"
    10 sekunden gewartet
    ausgeschaltet,
    j1 jumper wieder gelöst
    eingeschaltet. Display zeigt gewichte an und wiegt 10g und 6kg aufs gramm genau.

    perfekt, jetzt bin ich fertig.

    danke an alle forenteilnehmer und administratoren für eurer zutun, ohne diese infos hätt ich aufgegeben.

    und die bedienungsanleitung hab ich auch gefunden


    peter
    Geändert von 0800peter (01.09.2014 um 14:19 Uhr) Grund: gelöst

Ähnliche Themen

  1. Mettler LP Waagenplatte entlasten
    Von s-olli1 im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 21:22
  2. Fahrzeugwaage mit IT9000 "Fehler E4"
    Von im Forum Forum für Industrie- und Laborwaagen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 09:12
  3. Bitte um Identifizierung dieser "Tante-Emma-Laden"
    Von slayer665 im Forum Forum für Laden- und Verkaufswaagen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 17:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •